Neustart des Haslocher Kirchenchors

Seit vielen Jahren gestaltet unser Kirchenchor die Gottesdienste in unserer Gemeinde mit. Auch darüber hinaus bereichert er das Gemeindeleben durch seinen Gesang. Im Moment können aus den bekannten Gründen keine Proben stattfinden. Zum Jahresende wird auch der bisherige Chorleiter, Herr Werner Flicker, in den Ruhestand gehen. Nun ist es gelungen, Frau Eleonore Klein als neue Chorleiterin zu gewinnen. Darüber freuen wir uns sehr! Viele kennen sie schon als engagierte Dirigentin des Gesangvereins Schollbrunn.

Ein erstes Kennenlernen ist für Donnerstag, dem 14. Januar 2021 um 20 Uhr geplant. Um Abstände einhalten zu können, treffen wir uns in der St. Johanniskirche. Der Kirchenvorstand lädt die bisherigen Chormitglieder zu diesem Treffen ein. Ganz besonders aber auch neue Sängerinnen und Sänger. Eine neue Chorleitung bedeutet auch immer neuen Schwung und auch neue Lieder.

Pfarrer Hyn und dem Kirchenvorstand ist es ein großes Herzensanliegen, dass ein eigenständiger Chor sowohl in der Kirchengemeinde als auch in der politischen Gemeinde Hasloch bestehen bleibt. Die Proben werden zukünftig immer am Donnerstagabend um 20 Uhr sein.

Zuerst wohl noch in der Kirche und später dann wieder im Gemeindehaus.

Kirche entdecken

e-christentum.de

Jede Woche eine Perspektive auf e-wie-evangelisch.de