Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie uns im Internet gefunden haben.

Wir laden Sie herzlich ein, unsere Gemeinde kennenzulernen und unser Gemeindeleben mit zu gesatalten. Sie werden sehen - es gibt jede Menge Schätze zu entdecken!

Im Pfarrbüro steht Ihnen unsere Sekretärin Andrea Kintzel dienstags von 09- 12 Uhr, donnerstags von 16 -19 Uhr und freitags von 09-12 Uhr zur Verfügung. Auch Pfarrer Kurt Hyn erreichen Sie meistens zu dieser Zeit.

Gemeinsames Pfarramt für die Kirchengemeinden Hasloch und Schollbrunn:

Evang.- Luth. Pfarramt Hasloch
Spessartstraße 1
97907 Hasloch
Telefon: 09342-5111

Email: pfarramt.hasloch(at)elkb.de

Wer sind wir?            Hier finden Sie unseren Kirchenvorstand, den Kindergarten Farbenklecks sowie unser Team.

Wo sind wir?             So finden Sie zu Uns nach Hasloch und Schollbrunn. Wissenswertes über die Geschichte unserer Pfarrei.

 

Unser Kirchenjahr

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

19.08.2018 12. So. n. Trinitatis

Wochenspruch: Jes 42,3
Wochenpsalm: Ps 147,3-6.11-14a
AT-Lesung: Jes 29,17-24
Predigttext: Apg 3,1-10


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

07.10.2018 Erntedank

Zum Kalender

Unsere nächsten Veranstaltungen

So, 19.8. 8:30 Uhr
Schollbrunn Martin Luther Kirche
So, 19.8. 9:45 Uhr
Hasloch St. Johannis
So, 26.8. 8:30 Uhr
Schollbrunn Martin Luther Kirche
So, 26.8. 9:45 Uhr
Hasloch St. Johannis

Tageslosung

Das sei ferne von uns, dass wir den HERRN verlassen!
Josua 24,16
Seid in Christus verwurzelt und gegründet und fest im Glauben, wie ihr gelehrt worden seid, und voller Dankbarkeit.
Kolosser 2,7

Neuigkeiten aus der Gemeinde

Gründung der Evangelischen Jugend in der Region Grafschaft

An einem sommerlichen Abend kurz vor den Sommerferien fand im Gemeindehaus in der Birkenstraße in Kreuzwertheim ein buntes Sommerfest von Jugendlichen aus unseren Gemeinden statt. Aber eigentlich ist das nicht alles - aus dem Grillfest wurde eine Gründungsveranstaltung. So wurde eine übergemeindliche evangelische Jugendorganisation aus der Taufe gehoben! Jung und kreativ will sie sein. Es geht darum Rahmen zu schaffen und auch ein Sprachrohr in Gesellschaft und Gemeinde zu sein.